Ausgezeichnet mit 4 Sternen

21 Sep Ausgezeichnet mit 4 Sternen

Das Ringhotel Waldhotel Bärenstein wurde heute erneut mit 4 Sternen vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband ausgezeichnet.

Hoch erfreut zeigte sich Inhaber Christian Lüdeking, bei Übergabe der Urkunde über die Folgeklassifizierung durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) von Herrn Kai Buhrke (Geschäftsführer DEHOGA Lippe).

Das Ringhotel Waldhotel Bärenstein ist nach wie vor, eines von ganz wenigen – mit 4 Sternen ausgezeichneten Hotels – in Lippe.

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband verlangt im Rahmen der Klassifizierung das Erreichen von mindestens 400 Punkten, die anhand eines Kriterienkataloges geprüft werden. Verschiedene Aspekte, wie das Erscheinungsbild des Hauses, Zimmergröße und Einrichtung, Sauberkeit, Gastronomie und Serviceleistungen wurden beurteilt.

Die 400 Punkte wurden dann auch deutlich übertroffen. Im Ringhotel Waldhotel Bärenstein denkt man schon weiter.

Um dem hohen Standard der 4-Sterne-Klassifizierung und den Anforderungen der Gäste auch in der Zukunft gerecht zu werden, wurden eine Reihe von Investitionen getätigt. Die wohl wichtigste Neuerung ist die Optimierung des W-LAN Systems – die Bandbreite liegt bei ca. 50 Mbit – was sowohl Geschäftsreisende, als auch Privatgäste sehr zu schätzen wissen.

Im Gastronomiebereich wurde ein neues Kassensystem installiert, mit dem die fiskalischen Anforderungen der Finanzverwaltung, die ab 2017 vorgeschrieben sind, erfüllt werden.

Das Haus verfügt mittlerweile über 31 Einzelzimmer und 43 Doppelzimmer mit insgesamt 117 Betten. Darüber hinaus können in den verschiedenen Restauranträumen bis zu 150 Personen verköstigt werden.

Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch Schwimmbad, verschiedene Saunen, Fitnessbereich, sowie Beautyfarm und Physiotherapeut im Haus.

„In Zukunft werden wir unseren Weg weiter verfolgen, Familienfeiern aller Art – insbesondere Geburtstage – auszubauen und den Gästen ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot zu attraktiven Preisen anzubieten.“